Allgemeines | Dienstleistungen | Technische Daten

 
 
 

Nach heutigem Stand der Technik erfolgen Arbeiten im Bereich des Belags- und Betonfräsens fast ausschliesslich im Kaltfräsverfahren. Unsere Fräsmaschinisten verfügen dank gezielter interner Ausbildung über ein hohes Mass an Fachwissen.

Wir bieten im Belags- und Betonfräsen diverse Maschinen mit unterschiedlichen Breiten und Tiefen an. Wir richten uns immer nach dem aktuellen Stand der Technik. Seit 2011 verfügen wir ebenfalls über eine Maschine mit integrierter Staubabsaugung.

 

Dank dem Wechselsystem Flexible Cutter System [FCS] ist es uns möglich, bei diversen Maschinentypen die Fräswalze komplett zu wechseln und für entsprechende Einsätze im Feinfräsbereich umzurüsten.

Durch das spezielle Multiplex-System, welches mittels 3 Sensoren die Fahrbahnhöhe abtastet und einem geringen Linienabstand der Fräsmeisel [6 x 2 Millimeter] ist es uns möglich, optimale Ergebnisse im Bereich des Feinfräsens zu erzielen.

 

Auch beim effektiven Entfernen von Fahrbahnmarkierungen sind wir jederzeit Ihr richtiger Ansprechpartner. Eine speziell dafür konzipierte Fräswalze mit einem kleinst-möglichen Linienabstand ermöglichst es uns, Markierungsfarbe im Millimeterbereich zu entfernen.

Dies eignet sich vor allem im Zusammenhang mit dem Einbau von DSK-Belägen oder um bestehende Signalisationen zu ändern.

 

In ihrer Form ist sie Schweiz weit einzigartig. Unsere Belagsheizung wird mit Propan-Gas betrieben und verteilt ihre Heizkraft mittels 33 Flüssiggas-Brennern gleichmässig auf die Oberfläche.

Der Anwendungsbereich unserer Belagsheizung erstreckt sich vom Einsatz spezieller Belagsfräseinsätze, bis hin zur Trocknungsfunktion terminlich eingeschränkter und von schlechten Witterungseinflüssen tangierten Belagseinbauten.

 

Unser Kompaktlader eignet sich als optimale Ergänzung zu diversen Fräsarbeiten. Die Maschine kann mit unterschiedlichsten Anbaugeräten ausgerüstet und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden.

Auf besonders engen und verwinkelten Baustellen brilliert der Kompaktlader durch seine enorme Wendigkeit. So kann dieser beispielsweise Fräsmaterial mit hoher Effizienz aufsammeln und in eine baustellenseitige Mulde oder LKW kippen.

 
 
 
 

Ziegler, Markus

COO

Telefon +41 61 905 11 33
Telefax +41 61 905 11 99

E-Mail info@ziegler-bau.ch

 
 

 
 

Umwelt & Ökologie | Rechtliche Hinweise | Datenschutz

© 2011 Ziegler AG, Bauunternehmung. Alle Rechte vorbehalten.