Stellenangebote | Lehrstellen

 
 
 

Sie sind von Grund auf praktisch veranlagt und suchen eine Ausbildung, in welcher Sie Ihre geistigen Fähigkeiten wie auch Ihr handwerkliches Geschick einbringen können? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Wir bilden jedes Jahr innovative und selbstständige Jugendliche zum «Verkehrswegbauer/in» oder «Baumaschinenmechaniker/in» aus. Wir begleiten unsere Lernenden vom ersten Tag ihrer Ausbildung bis hin zum erfolgreichen Abschluss Ihrer Lehre.

 

Wir bieten Ihnen moderne und fachorientierte Arbeitsplätze, die sich jeweils nach dem neusten Stand der Technik richten. Die Ausbildung erfolgt durch anerkannte Fachkräfte, welche die stete Weiterbildung eines jeden Lernenden unterstützen und fördern.

Die Ausbildung zum «Verkehrswegbauer/in» geschieht in Kooperation mit der Berufsfachschule für Verkehrswegbauer in Sursee und dem Ausbildungszentrum des Schweizerischen Baumeisterverband [AZ SBV], von welcher jährlich rund 10'000 Personen profitieren. Die Ausbildung mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis [EFZ] dauert insgesamt 3 Jahre und führt Sie in die Grundzüge und die Kunst des Verkehrswegbaus ein. Das Grundkonstrukt der Lernorte teilt sich in die Komponenten der Betriebserfahrung, der überbetrieblichen Kurse und der Berufsfachschule auf. Diese ermöglichen es Ihnen, sich während Ihrer Lehre ein grosses und fundiertes Fachwissen im Bereich des Verkehrswegbauens anzueignen.

Als Lernender der Fachrichtung «Baumaschinenmechaniker/in» erfolgt die Grundausbildung im ersten Jahr in Zusammenarbeit mit der Grundschule Metall in Liestal. In dieser ersten Phase erarbeiten Sie sich ein breitgefächertes Wissen auf praktischer und theoretischer Basis. Danach findet die eigentliche Spezialisierung zum «Baumaschinenmechaniker/in» statt. Ein grosses Mass an praktischer Erfahrung sammeln Sie direkt in unseren komplex ausgerüsteten Werkstätten am Hauptsitz in Liestal. Hier finden Sie von feinster Mechanik bis hin zur groben Schlossereiarbeit ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Zudem besuchen sie ausserhaus diverse Spezialkurse, welche von geschulten Fachkräften geleitet werden. Die Ausbildung erstreckt sich insgesamt über 4 Jahre und führt Sie in die Welt der Baumaschinenmechanik ein.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann los - probieren Sie es einfach aus. Melden Sie sich noch heute bei uns für eine unverbindliche «Schnupperwoche». Da die Ausbildungsplätze jährlich nur in begrenztem Mass zur Verfügung stehen, bitten wir Sie, sich rechtzeitig mit uns in Verbindung zu setzen. Sie können uns schriftlich per Post, aber auch jederzeit über die Kanäle der elektronischen Medien [E-Mail] einfach und unkompliziert erreichen. Zögern Sie nicht - wir freuen uns Sie kennen zu lernen.

 
 
 
 

Salvador-Ziegler, Sandra

HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis,
Human Resources

Telefon +41 61 905 11 40
Telefax +41 61 905 11 99

E-Mail info@ziegler-bau.ch

 
 

 
 

Umwelt & Ökologie | Rechtliche Hinweise | Datenschutz

© 2011 Ziegler AG, Bauunternehmung. Alle Rechte vorbehalten.